Erfahrungen

Die Erfahrungen von Unternehmen, die den ständigen Wandel gut bewältigen und sich an veränderte Gegebenheiten gut anpassen können, zeigen, dass sich ein effektives Change Management durch folgende Punkte auszeichnet, die die Führungskräfte berücksichtigen müssen:

1.       Der Beginn eines Change-Prozesses ist von entscheidender Bedeutung.
2.       Den Mitarbeitern muss die Vision und die Unternehmenskultur näher gebracht werden.
3.       Emotionen sind der Schlüssel zum Gelingen. Erst wenn sich Menschen positiv emotional angesprochen fühlen, werden sie sich engagiert am Change-Prozess beteiligen.
4.       Wer versucht Veränderungen durchzudrücken, ohne sich mit den Beteiligten intensiv auseinander zu setzen, wird wenig zukunftsträchtige Lösungen bekommen.

Hierauf aufbauend müssen folgende Maßnahmen getroffen werden:

  • Veränderung der Organisationsstruktur und Anpassung dieser an die Unternehmensstrategie
  • Ausrichtung der Mitarbeiter auf den Bedarf des Unternehmens
  • Kooperativer und teilhabender Führungsstil
  • Entwicklung von Systemen, die die Unternehmung in alltäglichen Wandlungsprozessen und Standardsituationen planen, steuern und kontrollieren.
  • Weiterbildung der Mitarbeiter in wichtigen und für einen ständigen Wandel relevanten (Schlüssel-) Qualifikationen